Bewerbung um einen Landeslistenplatz zur Bundestagswahl 2021

Liebe Grüne in NRW,

wir stehen am Scheideweg im Kampf gegen die Klimakrise. Bürger*innen, Unternehmen und Kommunen sind bereit, die sozial-ökologische Wende einzuleiten. Es braucht jetzt eine Bundespolitik, welche aktive Maßnahmen und Rahmenbedingungen zum Gelingen dieser historischen Transformation setzt.

In den letzten Jahren habe ich meine Aufgabe darin gesehen, kommunale Infrastrukturen zukunftsfest und nachhaltig auszubauen. Dieser Ausbau darf aber nicht Ausdruck von kommunaler Finanzstärke sein, sondern muss in allen Kommunen ermöglicht werden. Dafür müssen unsere Städte und Gemeinden endlich finanziell auskömmlich ausgestattet werden.

Klar ist aber auch, dass wir die Pariser Klimaziele nicht ohne einen Umbau unserer Industrie erreichen. Allein in NRW haben wir zehntausende Beschäftigte bei Herstellern, Zulieferern und Dienstleistern. Es liegt an uns, Rahmenbedingungen für das Megaprojekt „Klimaneutrale Wirtschaft“ zu setzen.

Ich möchte dazu beitragen, dass die vielen kleinen und mittleren Unternehmen dabei genauso partizipieren können, wie Konzerne und wir endlich die vielen zukunftsweisenden Konzepte und Projekte auf den Weg in die Wirklichkeit bringen. Dafür müssen endlich Programme zur Beschleunigung der ökologischen Transformation bereitgestellt und Hürden bei der Einführung und Umsetzung innovativer und nachhaltiger Prozesse abgebaut werden.

Neben der ökologischen brauchen wir aber auch eine gesellschaftliche Transformation der Wirtschaft. Ein gerechtes Steuersystem, eine geschlechter- und vielfaltsgerechte Novellierung der Kapitalgesellschaftsgesetzte sowie die Einführung ökologischer Gemeinwohlindikatoren für Unternehmen sind dabei erst ein Anfang und längst überfällig.

Liebe Freundinnen und Freunde, ich will mit Euch dafür kämpfen, den sozial-ökologischen Wandel fest in die DNA unserer Wirtschaft und den Kommunen zu integrieren. Daher bitte ich um euer Vertrauen und eure Unterstützung für einen Listenplatz.

Herzlichste Grüße

Rene

 

VOTEN:

Votum KV Viersen, 2. offenes Votum Bezirk Niederrhein-Wupper, Nominierung zur Direktkandidatur im Wahlkreis Viersen

Neuste Artikel

Es braucht echte Lobbytransparenz – auf allen Ebenen

Ähnliche Artikel